hans_paesslerEr sollte viel Zeit und ein offenes Ohr haben, bei herausragender Fachkompetenz Diagnosen verständlich erklären und dabei das Wohl des Patienten im Blick und nicht die Pharmaindustrie im Nacken haben. So stellt sich wohl jeder den Arzt seines Vertrauens vor.
Tags: