Datenschutzbeauftragter:

Herr Tim Becker

intersoft consulting services AG

Frankenstraße 18 a

20097 Hamburg

E-Mail: datenschutz@vorsicht-operation.de

 

Vorsicht!Operation ist ein von der Medexo GmbH betriebenes Internetportal, über das medizinische Zweitgutachten online beauftragt werden können. Medexo steht für “Medizinische Experten Online”. Mit den nachfolgenden Datenschutzhinweisen für die Nutzung der Internetplattform Vorsicht!Operation, die die allgemeinen Nutzungsbedingungen der Internetplattform Vorsicht!Operation ergänzen, möchten wir Sie umfassend über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Zweitgutachtenanforderung bei Vorsicht!Operation bzw. im Rahmen der Erstellung des beauftragten Zweitgutachtens und der Durchführung bzw. Abwicklung des hierauf gerichteten Vertragsverhältnisses informieren.

Grundprinzipien der Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Vorsicht!Operation:
Zur Bearbeitung Ihrer Gutachtenanfrage sowie zur Durchführung der Begutachtung bzw. Erstellung des angeforderten Zweitgutachtens durch Vorsicht!Operation sind umfangreiche Angaben zu Ihrer Person und Ihrem Gesundheitszustand bzw. zu Ihren Vorerkrankungen und aktuellen Symptomen erforderlich. Die Spezialisten von Vorsicht!Operation haben auf Basis des aktuellen Stands der Wissenschaft einen Fragebogen entwickelt, der als Basis der Erstellung des Zweitgutachtens dient und sorgfältig und umfassend von Ihnen im Internetportal ausgefüllt und an Vorsicht!Operation übersendet werden muss. Notwendigerweise kann eine medizinische Begutachtung und Erstellung des angeforderten Zweitgutachtens nur dann erfolgen, wenn die im Rahmen des Anforderungsvorgangs abgefragten Daten von Ihnen ausführlich und wahrheitsgemäß beantwortet werden und Sie die zusätzlich notwendigen und angeforderten Dateien bzw. Patientenunterlagen an Vorsicht!Operation übermitteln. Außerdem ist selbstverständlich eine Übermittlung bzw. Zugänglichmachung der für die Durchführung der Begutachtung bzw. Erstellung des Zweitgutachtens zwingend erforderlichen Angaben und Daten an den jeweiligen mit der konkreten Begutachtung beauftragten Spezialisten als Gutachter notwendig. Vor Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Vorsicht!Operation werden Sie ausdrücklich auf den Verwendungszweck Ihrer Daten hingewiesen und es ist zwingend eine Einwilligung durch Sie in die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich.

Begriffsbestimmungen und Gegenstand des Datenschutzes:
Bei den von Vorsicht!Operation abgefragten bzw. angeforderten Angaben und Daten handelt es sich um personenbezogene Daten, die insbesondere dem Schutz des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und weiterer nationaler und internationaler Datenschutzbestimmungen unterliegen. Es handelt sich zudem um gesundheitsbezogene personenbezogene Daten und damit um besondere Arten personenbezogener Daten, die als besonders sensibel und schützenswert einem noch gesteigerten Datenschutzniveau unterliegen. Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse. Besondere Arten von personenbezogen Daten im Sinne von § 3 Abs. 9 BDSG sind insbesondere Daten über Gesundheit und damit regelmäßig die im Rahmen der Gutachtenanforderung von Ihnen an Vorsicht!Operation übermittelten Angaben als Grundlage für die Erstellung des Zweitgutachtens. Erheben ist das Beschaffen von Daten über den Betroffenen. Verarbeiten ist das Speichern, Verändern, Übermitteln, Sperren und Löschen personenbezogener Daten.

Datensparsamkeit und Zweckbindung bei der Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Vorsicht!Operation:
Nach dem datenschutzrechtlich gebotenen Prinzip der Datenvermeidung und Datensparsamkeit erhebt und verarbeitet Vorsicht!Operation lediglich die personenbezogenen Daten, die zur Beantwortung der Gutachtenanfrage sowie zur Durchführung der Begutachtung bzw. der Erstellung des medizinischen Zweitgutachtens und zur Abwicklung und Abrechnung des hierauf bezogenen Vertragsverhältnisses zwingend erforderlich sind. Eine Erhebung und Verarbeitung Ihre personenbezogenen Daten erfolgt lediglich zu dem Zweck, zu dem Sie Vorsicht!Operation diese mitgeteilt haben – nämlich zur Beantwortung der Gutachtenanfrage sowie zur Durchführung der Begutachtung bzw. der Erstellung des medizinischen Zweitgutachtens und zur Abwicklung und Abrechnung des hierauf bezogenen Vertragsverhältnisses. Vorsicht!Operation behandelt Ihre personenbezogenen Daten streng vertraulich unter Beachtung sämtlicher in Betracht kommenden gesetzlichen Bestimmungen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte, mit Ausnahme den jeweils mit der Beantwortung der Gutachtenanfrage bzw. mit der Durchführung der Begutachtung bzw. der Erstellung des Zweitgutachtens beauftragten Spezialisten von Vorsicht!Operation und ggf. Ihrer Krankenkasse, die die Kosten der Begutachtung übernimmt, erfolgt nicht.

Zugänglichkeit und Abrufbarkeit dieser Datenschutzhinweise sowie Übersendung der von Ihnen getätigten Einwilligung:
Diese Datenschutzhinweise stehen Ihnen auf jeder Website von Vorsicht!Operation unter dem Link „Datenschutz“ zur Verfügung. Hierüber können Sie diese Datenschutzhinweise jederzeit abrufen, speichern und ausdrucken. Die von Ihnen vor Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Vorsicht!Operation getätigte Einwilligung in die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wird Ihnen umgehend nach Einwilligung an die von Ihnen im Rahmen Ihrer persönlichen Registrierung angegebenen E-Mail-Adresse übersendet und steht Ihnen damit dauerhaft zur Einsicht sowie zum Ausdruck zur Verfügung.

Wer hat Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten?:
Nach Registrierung bei Vorsicht!Operation erhalten Sie einen Benutzernamen und ein Passwort, mit dem Sie sich in Ihrem persönlichen Bereich anmelden können. Zur Gutachtenanfrage können Sie hier die angefragten Angaben und Dateien an Vorsicht!Operation übermitteln, die zur Beantwortung der Gutachtenanfrage sowie zur Durchführung der Begutachtung bzw. zur Erstellung des Zweitgutachtens zwingend erforderlich sind. Auf Ihren persönlichen und kennwortgeschützen Bereich haben nur Sie persönlich Zugriff. Damit das auch grundsätzlich sichergestellt bleibt, bewahren Sie unbedingt Ihre Zugangsdaten sorgfältig und geschützt auf und geben Sie sie nicht an Dritte weiter.

An wen werden die Daten und auf welchem Weg übermittelt?:
Ihre Angaben werden mittels einer gesicherten Internetverbindung an Vorsicht!Operation übermittelt. Bei der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten wie z. B. der Adressdaten oder Ihren Angaben zu Ihrem Krankheitsbild wird bei der Datenübertragung im Internet eine 256-Bit-Verschlüsselung eingesetzt, die auf dem bekannten und bewährten SSL-Protokoll (SSL = secure socket layer) basiert. Das Bestehen der gesicherten Internetverbindung ist für Sie an der Internetadresse (URL) in der Adresszeile des jeweils verwendeten Internetbrowsers zu erkennen. Das bekannte http wird um ein „s“ erweitert (also https), das für secure (engl. für sicher) steht. Ein weiteres Zeichen für die gesicherte Internetverbindung ist ein Schloss-Symbol, das in den meisten Browsern angezeigt wird. Zudem erfolgt eine Übermittlung bzw. Zugänglichmachung Ihrer personenbezogenen Daten an den jeweils mit der Beantwortung der Gutachtenanfrage oder mit der Begutachtung bzw. Erstellung des Zweitgutachtens beauftragten Spezialisten von Vorsicht!Operation sowie, falls von dort beauftragt oder zur Abwicklung der Vergütung für die Begutachtung notwendig, an Ihre Krankenkasse. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an weitere Dritte, mit Ausnahme der jeweils mit der Beantwortung der Gutachtenanfrage bzw. mit der Durchführung der Begutachtung bzw. der Erstellung des Zweitgutachtens beauftragten Spezialisten von Vorsicht!Operation und ggf. Ihrer Krankenkasse erfolgt nicht.

Social Media

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button):

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Quelle: Facebook-Disclaimer von eRecht24.de

Auskunft- und Widerrufsrecht:
Sie haben jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung der gespeicherten Daten.

Sie können jederzeit die erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angabe von Gründen widerrufen. Hierzu sowie zu sonstigen Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter:
datenschutz@vorsicht-operation.de