scheffler zweitmeinung
  • PD Dr. med. Scheffler ist ein international anerkannter Spezialist bei Kniegelenkserkrankungen. Während seiner bisherigen Karriere hat er sich insbesondere den Kniegelenkserkrankungen und -verletzungen intensiv gewidmet. Seine klinischen und wissenschaftlichen Fähigkeiten hat er am Centrum für muskuloskeletale Chirurgie der Charité unter Prof. Dr. Norbert Haas und während seiner Auslandsaufenthalte an den Universitätskliniken von Pittsburgh, Harvard (Boston), Colorado und Singapur erlernt. Seine intensive experimentelle Forschungstätigkeit widmet er dem Ein- und Umbauverhalten von Kreuzbandtransplantaten, der patellofemoralen Instabilität (Patellaluxation) und der Entwicklung und Optimierung von Spendersehnen (Allografts) für den Kreuzbandersatz.
  • Mitgliedschaften
    • DGU (Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie)
    • AGA (Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie)
    • ORS (Orthopaedic Research Society)
    • ESSKA (European Society of Sports Traumatology, Knee Surgery and Arthroscopy)
    • International Posterior Cruciate Ligament Study Group
    • Magellan Society
    • DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst)
    • Berlin/Brandenburgische Gesellschaft für Chirurgie
    • PSMFS (Pittsburgh Sports Medicine Fellow Society)
    • IALS (International Academy of Life Sciences e.V)
    Lehraufträge
    • 2009 Erteilung der Lehrbefugnis an der Charité, Universitätsmedizin Berlin im Fach Unfallchirurgie und Orthopädie
  • PD Dr. med. Scheffler hat während seiner langjährigen Tätigkeit an der Charité und danach experimentelle Forschung am Knie durchgeführt und über 50 Fachartikel zu Themen der Kniechirurgie verfasst. Eine Auswahl zeigen wir Ihnen hier an:
    Scheffler S: Allogene Meniskustransplantation. Arthroskopie, 2011 (11):36-41
    Janssen R, vn der Wijk J, Fiedler A, Schmidt T, Sala H, Scheffler SU: Remodeling of human hamstring autografts after anterior cruciate ligament reconstruction: a histological analysis. Knee Surg Sports Traumatol Arthrosc. Online First February 2011
    Scheffler SU: Meniskus Implantate. Orthopädie im Profil, 2010 (1): 2-3
    Scheffler SU, Unterhauser FN, Weiler A: Graft remodeling and ligamentization after cruciate ligament reconstruction. Knee Surg Sports Traumatol Arthrosc. 2008 Sep; 16(9):834-42