juergen_ennker zweitmeinung
  • Herr Prof. Dr. Jürgen Ennker ist ein international anerkannter Spezialist für Herzchirurgie. Er ist Facharzt für Herzchirurgie, Thorax- und Gefäßchirurgie und hat seit über 18 Jahren Erfahrung als Chefarzt des Herzzentrums Lahr/Baden. Er kann auf weit mehr als 32 Jahre Erfahrung in verschiedenen Teilgebieten der Chirurgie, davon 29 Jahre in der Herzchirurgie zurückgreifen. Er hat den Verlauf herzchirurgischer Eingriffe bei über 50.000 Patienten mit eigenen Augen verfolgt. Bei über 28.000 Operationen stand er in der Verantwortung als Herzchirurg und Ärztlicher Direktor am MediClin Herzzentrum Lahr/Baden.
  • Berufliche Laufbahn:
    • 1973–1979 Medizinstudium an den Universitäten in Hannover, Kapstadt, Freiburg
    • 1979 Ärztliche Prüfung und Approbation Medizinische Hochschule Hannover
    • 1979 Promotion "magna cum laude"
    • 1982 Amerikanisches Examen (ECFMG)
    • 1980 Weiterbildung im Fach Chirurgie an der Medizinischen Hochschule Hannover, Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie (Prof. Dr. H. G. Borst), Klinik für Unfallchirurgie (Prof. Dr. H. Tscherne) und Klinik für Abdominal- und Transplantationschirurgie (Prof. Dr. R. Pichlmayr)
    • 1986 Facharzt für Chirurgie (Ärztekammer Niedersachsen)
    • 1986 Oberarzt am Deutschen Herzzentrum Berlin, Prof. Dr. R. Hetzer
    • 1988 Facharzt für Thorax- und Kardiovascularchirurgie (Ärztekammer Berlin)
    • 1991 Facharzt für Herzchirurgie (Ärztekammer Berlin)
    • 1991 Facharzt für Gefäßchirurgie (Ärztekammer Berlin)
    • 1994 Habilitation an der Freien Universität Berlin
    • 1994 Ärztlicher Direktor und Leitender Arzt der Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie des Herzzentrums Lahr/Baden Weiterbildungsermächtigung für das Fach Herzchirurgie, 6 Jahre Fakultative Weiterbildungsermächtigung Spezielle Herzchirurgische Intensivmedizin
    • 2009 Professor Universität Witten Herdecke
    Lehrstühle und akademische Ehrungen:
    • 1994 Habilitation an der Freien Universität Berlin, Charité
    • Seit 2009 Professor an der Universität Witten/Herdecke
    Editorial Board:
    • Cardiovascular Engineering
    • Official Publication of the World Artificial Organ, Immunology and Transplantation Society (WAITS)
    • Medizin im Bild
    Mitgliedschaften:
    Mitgliedschaften in internationalen medizinischen Gesellschaften:
    • The European Association for Cardio Thoracic Surgery
    • European Board of Thoracic and Cardiovascular Surgeons
    • The Society of Thoracic Surgeons
    • Michael E. de Bakey International Surgical Society
    • International Society for Minimally Invasive Cardiac Surgery
    • International Association for Cardiac Biological Implants
    • American College of Chest Physicians
    • American Heart Association

    Mitgliedschaften in deutschen medizinischen Gesellschaften:
    • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie
    • Deutsche Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Kreislaufforschung
    • Deutsche Gesellschaft für Plastische und Wiederherstellungschiurgie
    • Deutsche Gesellschaft für Adipositas
    • Deutsche Gesellschaft für Kardiotechnik
    • Deutsche Gesellschaft für für Physician Assistants
    • Berufsverband der Deutschen Chirurgen
    • Berliner Chirurgische Gesellschaft
    • Verband der leitenden Krankenhausärzte
    weitere Mitgliedschaften:
    • Mitglied im Kreis der "Best Care" Ärzte der DKV (Deutsche Krankenversicherung)